Kreuzkapelle Kreuzkapelle

 


 

Kreuzkapelle

Die Kreuzkapelle wurde 1978 von dem Papenburger Architekten H.W. Blohm erbaut. Als Werktagskirche dient sie kleineren Gruppen als Gottesdienstort. Die Kapelle wird vom Kirchenchor als Proberaum genutzt und nach Wochenendgottesdiensten werden hier immer wieder selbsterstellte Dinge für einen guten Zweck verkauft, z.B. zu Ostern verzierte Kerzen von der Barbaragruppe oder vor Weihnachten eimerweise selbstgebackene Neujahrskuchen vom Frauenbund


Kreuzkapelle

Blick in den Sitzbereich der Kreuzkapelle. Das Gestühl wurde im Jahr 2009 neu angeschafft. Die Stühle sind leicht aus dem Weg zu räumen und zu stapeln um Platz für besondere Aktionen zu schaffen.

Kreuzkapelle

Blick vom neuen Eingang auf den Altarbereich.

Kreuzkapelle

Hinten in der Mitte des Fotos ist der im Jahr 2009 neu geschaffte Beichtraum zu sehen. Zuvor war hier der Eingang der Kreuzkapelle.


Kreuzkapelle

Der Altarbereich der Kreuzkapelle. Er ist seit der Fertigstellung der Kapelle im Jahr 1978 nahezu unverändert geblieben.

Kreuzkapelle

Die Kreuzigungsgruppe im Altarbereich gab der Kapelle ihren Namen. Sie wurde 1801 in Münster für den Hauptaltar der alten Papenburger Kirche erworben und erinnert an die nicht mehr existierende, erste St. Antoniuskirche.

Kreuzkapelle

Blick aus dem Altarbereich in die Kreuzkapelle. Mittig zu sehen ist der neue Eingang. Hinten rechts ist der neue Beichtraum.


 

Kreuzkapelle#

Die Sitzgruppe für Kinder. Jeden Sonntag, parallel zum Gottesdienst um 10.45 Uhr in der Pfarrkirche, gibt es die "Kinderkirche" in der Kreuzkapelle für die ganz Kleinen. Rechts im Bild ist die Tür zur Sakristei.

Kreuzkapelle

Für die musikalische Begleitung der Gottesdienste in der Kreuzkapelle steht eine kleine Orgel sowie ein E-Piano zur Verfügung.


Kreuzkapelle

Der dritte Beichtraum der Antoniuskirche wurde im Jahr 2009 im ehemaligen Eingangsbereich der Kreuzkapelle eingerichtet.

Kreuzkapelle

Auch dieser Beichtraum ist sowohl für Beichtgespräche als auch für die anonyme Ohrenbeichte geeignet.

Kreuzkapelle

Blick aus dem Beichtraum in die Kreuzkapelle.


Kreuzkapelle

Hier sieht man den Beichtraum der Kreuzkapelle von Außen. An dieser Stelle war bis ins Jahr 2009 der Eingang der Kapelle

Kreuzkapelle

An der rechten Längsseite der Pfarrkirche befindet sich die Kreuzkapelle.

Kreuzkapelle

Kreuzkapelle mit der Sakristei von Außen.