Kunst im Chorraum Kunst im Chorraum

 


Kunst im Chorraum

Der Chorraum ist wohl der am aufwendigsten gestaltete Bereich der Kirche. Im Rund des Chorraumes sind die Apostel in prächtigen Gemälden dargestellt. Die Apostel halten alle ein Symbol ihres Märtyrertodes in den Händen.

Links:  Simon und Thaddäus
Im Neuen Testament lesen wir bei Markus 3, 13-19 Jesus stieg auf einen Berg und rief die zu sich, die er erwählt hatte, und sie kamen zu ihm. Und er setzte zwölf ein, die er bei sich haben und die er dann aussenden wollte, damit sie predigten und mit seiner Vollmacht Dämonen austrieben. Die Zwölf, die er einsetzte waren:

Rechts: Matthäus und Thomas