Kriegsjahre Kriegsjahre


Kriegsjahre

Mit den Kriegsjahren öffnet sich zu jeder Zeit ein dunkles Kapitel der Geschichte; nicht nur für die Menschen die unter Angst und Entbehrungen leiden müssen. Auch Kirchen sind oft nicht vor der Zerstörung verschont geblieben. Zwar blieb unsere Antoniuskirche, Gott sei es gedankt, erhalten, doch unbeschadet blieb sie nicht.

Kriegsjahre

Der Turm wurde durch die Sprengung der Glocken und durch Granatbeschuss beschädigt. Auch andere Teile der Fassade und einige Fenster kamen nicht unbeschadet davon. Doch die beschädigten Fenster wurden nicht endgültig während des Krieges zerstört sondern danach. Diese Geschichte erzählen wir aber im Beitrag Nachkriegsjahre.