Turmuhr

Mit einem Autokran wurde die Uhr nach unten gebracht und repariert.

Turmuhr

Anschließend konnte die Uhr wieder zum "Himmel" schweben.

Turmuhr

Hier die noch leere Lucke ohne Uhr.

Turmuhr

Alles wieder in Ordnung. Nun können die Papenburger wieder sicher die Zeit ablesen.